Naturstein Seminar – begeisterte Teilnehmer

Am Dienstag den 3. Februar 2015 fand in der VHS in Lindau der erste Teil vom Naturstein-Seminar statt. Als Einführung wurde die Entstehung vom Muschelkalk, Jura-Marmor und Travertin behandelt, weiteres der Abbau und die Weiterverarbeitung, z.B.: das Spalten von Muschelkalk, das Sortieren der einzelnen Trockenmauersteine und palettieren. Unter anderem wurde auch das Trommeln von Terrassenplatten erklärt. Weiterlesen

Quellstein dauerhaft und pflegeleicht

Der hier gesetzte Quellstein wiegt über 500 kg. Beim Bauen wurde darauf geachtet das ein großer Wasserspeicher vorhanden ist, und was auch sehr wichtig ist, das sich alles leicht reinigen läßt und frisches Wasser auch nach Jahrzehnten möglich ist, ohne das alles verschlammt.

Schritt 1 – Nachdem der Quellstein und der richtige Platz ausgesucht wurden, wird ein großer  Betonring mit Boden platziert. Weiterlesen

Natursteinmauern – Paßt oder etwa nicht ?

Leider kommt es vermehrt vor das Natursteinmauern falsch erstellt werden, dies wird von den Ausführenden in den allermeisten Fällen nicht absichtlich getan. Es ist oft der Fall das veraltete oder verkehrte Bauanleitungen genommen werden, welche auch Steinbrüche und Großhändler verwenden. Dennoch ist der Schaden von oft einigen tausend Euro vorprogrammiert und teilweise schon nach sehr kurzer Zeit zu sehen. Weiterlesen

Seminar “Gestalten mit Naturstein”

Travertin und Muschelkalk im Garten und Sie fühlen sich wohlMuschelkalk, Granit, Travertin und die richtige Bearbeitung und PlanungDer Swimmingpool und der Naturstein, wie Travertin oder Quarzit, bringen Leben in Ihr HeimDer Kurs ist ideal für alle Garten- und Hausbesitzer, Architekten sowie Hoteliers, die einen schönen, zeitlosen Garten neu anlegen oder auch umgestalten wollen.

Hauptschwerpunkt wird dabei das Gestalten von Terrassen, Mauern, Treppen, Natursteingärten und Quellsteine sein. Zur Sprache kommen auch Fehler in Planung und Ausführung Weiterlesen

Muschelkalk Mauerwerk


Unser wunderschöner Muschelkalk, zeitlos von uns geplant, Sonderformate erstellt und kreativ von uns verlegt. Auch hier standen immer wieder die Planung (Gartenplanung) und Beratung am Anfang. Bei den Ausführungen kamen Mauersteine für die Trockenmauern und Steinbank, Sitzsteine, Stufen für die Treppen, Polygonalplatten für die Terrasse und Krustenplatten für die Wege zum Einsatz, weiteres: Findlinge die wir selber bohren und dadurch Quellsteine entstehen.

Michael Wagner Ihr Naturstein und Travertin – Spezialist  (Natursteinhandel Bodensee, Deutschland – DE, Schweiz – CH, Österreich – AT, Liechtenstein – LI)